Seiten

Sonntag, 27. Dezember 2015

12. AZK-Konferenz

Am 18. November 2015 fand die 12. Antizensurkoalitions-Konferenz in der Schweiz statt. 
Ivo Sasek's Einleitungsrede: Ruin im Namen der Hilfe


Die Referenten:


Christoph R. Hörstel:
Migrationswaffe und Terrormanagement - Europas Regierungen bedrohen ihre eigenen Völker - Widerstand
Prof. Dr. Michael Vogt:
Destabilisierung mittels der Migrationswaffe - Hintergründe, Drahtzieher & die eigentlichen Pläne
Nationalrat Luzi Stamm:
Grenzen einfach öffnen ist unverantwortlich!
Jürgen Elsässer: 

Die Flut - So wird Deutschland abgeschafft

Samstag, 26. Dezember 2015

Shitstorm für Merkels Weihnachtswünsche auf Facebook

Auf der Facebook-Seite von Angela Merkel wurde am 23. Dezember ein kurzes Video mit Weihnachtswünschen eingestellt welches einen weiteren Shitstorm nach sich zog. Hier ein kleiner Auszug der Kommentare:
"Frohe Weihnachten, mein Wunsch für dieses Jahr, bitte treten Sie zurück. Sie werden in die Geschichte eingehen, als Frau die Deutschland in den Krieg geschickt hat und uns ins Verderben."

"Schämen Sie sich in Grund und Boden... Sie sind unzurechnungsfähig und eine Gefahr für Deutschland... Unsere Omas und Opas haben dieses Land aufgebaut und mit ihrer Arroganz und Blindheit gefährden Sie die Sicherheit und die Kultur dieses Landes... Schenken Sie Deutschland einen Rücktritt"

Freitag, 18. Dezember 2015

Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)

Videobeschreibung: 17.12.2015 - Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte.

HÖLLENSTURM (OFFIZIELL) - Die Vernichtung Deutschlands [Hellstorm in Deutsch]

Videobeschreibung: 25.07.2015 - Egal, was du ueber den zweiten WK gelesen oder in Filmen gesehen hast, was dir darueber erzaehlt worden ist, was du darueber dachtest...du musst es vergessen! Mache dich mit der Wahrheit jener Jahre vertraut, die 70 Jahre lang zusammen mit den ehrlichen Menschen eingekerkert war. Nun, zum ersten mal seit 70 Jahren, werde gewahr, was Deine Eltern und Grosseltern durchgemacht haben. Dies ist deren Geschichte, die sie aus Angst vor den Juden geheimhielten.

Millionen vergewaltigt... 
Millionen ermordet... Millionen gefoltert... Millionen versklavt

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Jasinna: Die Deutschen-HASSER

Videobeschreibung: 15.12.2015 - In diesem Vid geht es nur sekundär um die Antifa ... (auch wenn der Anfang anderes vermuten lassen würde).
Es ist vielmehr ein Überblick über die (Geistes-)Haltung, die viele in Deutschland sich selbst gegenüber haben, und im weiteren geht es ergo somit natürlich auch die (Geistes-)Haltung diverser "Volksvertreter".

Schön fände ich es, wenn man das "einfach nur" betrachtet und zur Kenntnis nehmen könnte, im Sinne von "Aha, okay .., wieder nen zusätzlichen Blickwinkel", .. ein Kontrast-Programm , .. anstatt (verbal) wütend auszuteilen.

Dienstag, 15. Dezember 2015

Ex Marine Kenneth O' Keefe spricht bei PressTV Klartext

Videobeschreibung: 05.12.2015 - Ex Marine/Aktivist Kenneth O' Keefe spricht bei einer Debatte im Press TV Klartext und wirft die brennende Frage auf, wer zum Teufel mit klaren Verstand noch glauben kann, dass der Terrorstaat Nummer 1 die USA, die Weltweit Folter, Morden, Verstümmeln, Vergewaltigen und Ihre Kriegsverbrecher vor der Justiz beschützen, dass ausgerechnet die den "Terror" bekämpfen könnten.

In der weiteren Debatte geht er darauf ein, dass die Parlamente Weltweit nur noch mit mit Prostituierten und Handpuppen der "Geldversorger" geschmückt werden, die als Dienstboten der Finanzmafia eine gewisse Loyalität schuldig sind und deren Profitmaximierende Kriegsagenda nur noch von einem Script abzulesen haben.

Österreich: Pressegespräch vom 10.11.2015 zur Flüchtlingskrise in voller Länge

Videobeschreibung: 23.11.2015 - Das volle Pressegespräch vom 10.11.2015 in Nickelsdorf.
Die Teilnehmer: Michael Müller (CSU Bürgermeister aus Geretsried/Bayern), Reinhold Höflechner (ÖVP Oberbürgermeister aus Straß-Spielfeld), Werner Friedl (SPÖ Landtagsabgeordneter im Burgenland und Bürgermeister in Zurndorf), Gerhard Zapfl (SPÖ Bürgermeister aus Nickelsdorf), Monika Donner (Strategische Analytikerin), Kilian Kleinschmidt (Ehemaliger Leiter eines UNHCR-Flüchtlingslager), David Raith (Islam Experte aus Ägypten), Karin Kneissl (Nah-Ost-Expertin) (...)

Tagesthemen vom 10.11.2015: "Deutschland - das Schlaraffenland für Flüchtlinge?“

Videobeschreibung: 11.11.2015 - Political Correctness: Flüchtlingspolitikkritik wird salonfähig, und: Der ÖRR mit der Fahne im Regierungswind …
Kaum kündigt Merkel einen Kurswechsel an, da adaptieren nun auch die öffentlich rechtlichen Tagesthemen die “kruden Verschwörungsrealitäten“ der “Besorgten Bürger“.
Entbehrend jeder Selbstkritik stellt der ÖRR seine Berichterstattung plötzlich so dar, als ob er selber nie die Willkommenskultur angefeuert hätte. Dabei wurde doch bis vor kurzem noch jedem Kritiker der Flüchtlingspolitik eingebläut, er sei nur ein verantwortungsloser, kleingeistiger potenzieller Nazi.

Juristin im Verteidigungsministerium: Terrorgefahr war bekannt!

Videobeschreibung: 07.12.2015 - Monika Donner ist strategische Analytikerin und hauptberuflich im Verteidigungsminsterium tätig. In diesem exklusiven Interview mit Info-DIREKT, welches außerhalb ihrer Dienstzeit im nördlichen Wienerwald aufgenommen wurde, spricht sie über die ignorierten Warnungen zahlreicher Experten und die weiterhin bestehende Gefahr. Demnach sei die österreichische Regierung nachweislich seit Frühjahr 2015 detailliert informiert worden, dass mit erhöhter Terrorgefahr zu rechnen sei. Die Regierung hat damals nicht gehandelt und wird auch künftig nicht handeln. Dabei handelt es sich nicht um eine zufällige Aneinanderreihung von Fehlern und Missverständnissen, sondern um eine gezielte Destabilisierungsaktion der USA gegen Europa. Und die europäischen Regierungen spielen mit oder lassen es zu. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.info-direkt.eu

Franz Miller - Climate-Engineering-Vortrag in Kitzbühel

Videobeschreibung: 12.11.2015 - Unser Wetter wird schon seit mittlerweile einem Jahrzehnt, wenn nicht schon weit länger, tagtäglich von Flugzeugen negativ beeinflusst. Findige Wissenschaftler, die Hand in Hand mit den Militärs arbeiten, wollen der Bevölkerung diese Sprühtechnologien als Allheilsmittel gegen den angeblich vom Menschen verursachten Klimawandel verkaufen. Dass all das in Summe zum Tod von Mensch, Tier und Natur führen wird, scheint diesen Herrschaften relativ egal zu sein!

Nach diesem Vortrag wird niemand mehr Zweifel daran haben, ob es sich hierbei um eine sogenannte Verschwörungstheorie handelt, oder um das größte Umweltverbrechen seit Menschengedenken!

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Videos aus Spielfeld: Tumult in Flüchtlingscamp, Straßenblockade von Bürgern

Noch unterwegs nach Spielfeld: 
Migranten betreten aus Kroatien 
kommend am 26. Oktober slowenisches Gebiet.
Foto: Jeff J Mitchell/Getty Image
Die Lage in Spielfeld ist undurchsichtig: Die Socialmedia ist offenbar näher an der Realität, als die Berichte der großen Medien.

Im Flüchtlingslager im österreichischen Spielfeld an der slowenischen Grenze kam es in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober zu tumultartigen Zuständen. Was genau passiert ist, ist unklar. Medienberichte liegen nicht vor und die Polizei sagte, die Nacht sei ohne größere Spannungen verlaufen. Der Polizeihubschrauber war ununterbrochen im Einsatz. Dieses Youtube-Video zeigt, wie Sanitäter Verletzte auf Bahren herumtragen. Auch hört man mehrmals Schreie und die Megaphon-Durchsage „Go back!“.

Spielfeld: Flüchtlingslager am 28.10.2015

Videobeschreibung: 28.10.2015 - Urheberrecht: Walter Scheucher EMOTION PIXTURES
uncut!

Mittwoch, 28. Oktober 2015

CSU-Abgeordneter Deß: "Merkel bricht ihren Amtseid"

Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß
greift Angela Merkel an. Foto: dpa
Der Oberpfälzer CSU-Abgeordnete kritisiert die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin und boykottiert ein Treffen mit Merkel.
Von Stefan Stark, MZ

REGENSBURG. Der Neumarkter CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Flüchtlingspolitik in ungewöhnlich scharfer Form an. „Bei allen Erfolgen, die Frau Merkel nachweisen kann, kann ich ihre Flüchtlingspolitik nicht akzeptieren,“ schrieb der Politiker bei Facebook und warf ihr vor, ihren Amtseid gebrochen zu haben. „Hier hat sie bereits einen größtmöglichen Schaden verursacht und nicht Schaden wie im Amtseid versprochen vom deutschen Volk abgewendet,“ erklärte der Oberpfälzer Politiker zum Asylkurs Merkels. Auf Nachfrage der MZ erklärte Deß am Montag: „Ich habe kein Vertrauen mehr in Merkels Flüchtlingspolitik.“

Einsiedel: Widerstand gegen geplante Flüchtlingsunterkunft

Die Menschen aus Einsiedel-Chemnitz wehren sich gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Es wurde ein Infostand errichtet wo sich die Einwohner in wachsender Anzahl regelmäßig versammeln und friedlich protestieren. Ein positiver Nebeneffekt: Die Menschen wachsen wieder zusammen und helfen sich gegenseitig.

Elsässer: "Das Merkel-Regime muss gestürzt werden!" Rede auf der COMPACT-Freiheitskonferenz

Videobeschreibung: 27.10.2015 - Eine programmatische Rede in einer dramatischen Situation. Über 1.000 Teilndehmer auf der COMPACT-Freiheitskonferenz am 24.10.2015 waren begeistert.

COMPACT hat den Mut zur Wahrheit. Ohne Kompromisse. Aber solche wichtigen Produktionen kosten eine Menge Geld. Möglich sind Sie nur durch Ihre Unterstützung.

Abonnieren Sie das COMPACT-Magazin:
http://abo.compact-magazin.com

Sonntag, 25. Oktober 2015

Marine Le Pen attackiert Angela Merkel

Videobeschreibung: 23.10.2015 - Die Vertreterin der Interessen französischer Bürger Marine Le Pen greift Angela Merkel an und wirft ihr, wie auch Francios Hollande u.a. Doppelmoral und Verrat der Interessen der Menschen in Europa vor. (EU Parlament, 07. Oktober 2015)

Nicht Russland ist der Feind, sondern Amerika!

Videobeschreibung: 21.10.2015 - www.schwert-bischof.com/

Richard Sulík: Merkel muss den Kurs ändern oder sie wird nicht mehr lange Bundeskanzlerin sein

Videobeschreibung: 22.10.2015 - Flüchtlingskrise Oktober 2015: Ska Keller von den "Grünen" gegen Richard Sulík von der "Sloboda a Solidarita". Merkel muss den Kurs ändern oder sie wird nicht mehr lange Bundeskanzlerin sein.

Tausende Flüchtlinge durchqueren Steiermark

Nach wie vor kommen tausende Menschen über die Grenze von Slowenien in die Steiermark – und die Situation bleibt extrem angespannt. Wie bereits am Mittwoch wollen Illegale nicht auf den Weitertransport mit Bussen warten und machen sich daher zu Fuß auf den Weg Richtung Deutschland.

Wenn Künstler zur Erweckung rufen - Die Verschwörung gegen- und mit den Künstlern

Videobeschreibung: 22.10.2015 - Ob es Jake von "Two and a Half Men" ist, Michael Jackson, oder andere Prominente. Nicht jeder findet sich auf Dauer mit den Lügen ab, die wir nicht in den Massenmedien hören sollen. (...)

Grundschule in Wipperdorf soll bei laufendem Betrieb zur Hälfte in ein Asylantenheim umgebaut werden

Foto: © Zukunftskinder
Wipperdorf ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Nordhausen in Thüringen und zählt gerade mal 1363 Einwohner.
Am vergangenen Montag trafen die Elternsprecher der Grundschule in Wipperdorf zu einer außerordentliche Versammlung zusammen. Man hatte den Eltern etwas wichtiges mitzuteilen, das vor allem die Grundschüler des kleinen, beschaulichen Dörfchens betrifft. Man ahnte schon, um was es gehen sollte. Es ging um die Unterbringung von Flüchtlingen! Man hatte mit vielem gerechnet, doch was die Eltern dann erfuhren, stieß auf Unverständnis und Entsetzen! Die Grundschule in Wipperdorf soll bereits in den nächsten Wochen bei laufendem Schulbetrieb quasi in der Mitte geteilt und innerhalb kürzester Zeit umgebaut werden. In diesem abgetrennten Teil der Schule sollen anschließend Flüchtlinge untergebracht werden und das neben dem „normalen Schulbetrieb! Angeblich handele es sich bei den Flüchtlingen um Familien (maximal 46 Plätze) so Landrat Matthias Jendricke (SPD).

Dirk Nockemann AfD Fraktion Hamburg MdL: Die Flüchtlings Politik der Kanzlerin ist strafbar

Videobeschreibung: 20.10.2015 - Wer die Einreise ohne Pass und ohne Visum fordert, macht sich strafbar. Dies treffe auch auf Frau Merkel zu, so der Passauer Strafrechtsprofessor Holm Putzke. Das Dublinverfahren sieht vor, dass Flüchtlinge in das Land zurückgeschickt werden, in dem sie erstmals den Boden der Europäischen Union betreten haben.

Innerhalb weniger Wochen hat Frau Merkel, quasi im Alleingang ohne Parlamentsbeschluss und unter außer Achtlassung aller rechtlichen Vorgaben, Deutschland in ein riesiges Flüchtlingslager verwandelt. In den letzten fünf Wochen sind über 350.000 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. In Hamburg gibt es derzeit über 35.000 Asylanten. Die Grenzen der Aufnahmefähigkeit sind mittlerweile erschöpft. Das Problem der Wirtschaftsflüchtlinge wird für Angela Merkel auch noch ein Thema werden.

COMPACT TV-EXKLUSIV: Jetzt redet der Galgenmann von Pegida

Videobeschreibung: 17.10.2015 - Bernd O. (Name geändert) trug den Galgen auf der Pegida-Demo. Seitdem wird er diffarmiert und bedroht. Die Lügenpresse zimmert sich ihre Nazi-Geschichten zusammen, Bild fotographierte ihn gegen seinen Willen (Aussage Bernd O.). Bei COMPACT TV erzählt der mutige Sachse erstmals seine athemberaubende Geschichte. Während Gutmenschen selbstzufrieden an Bahnhöfen klatschen, hilft er wirklichen Flüchtlingen unter Einsatz seines Lebens. Die Wut über Angela Merkels Kriegspolitik und das Kuschen Berlins vor den USA trieb ihn auf die Straße. Und er erklärt uns, warum "Siegmar" gar kein Schreibfehler ist.

Inhaltsstoffe von Zahnpasta sind offenbar so gefährlich wie Asbest

Schweizer und französische Forscher sind besorgt: Nanoteilchen von Titandioxid, die für Farben, Sonnencremen oder Zahnpasta verwendet werden, können die Lunge schädigen.

Nanoteilchen von Titandioxid können in der Lunge ähnlich wirken wie das in der Schweiz verbotene Asbest. Dies haben Forscher in der Schweiz und in Frankreich herausgefunden. Sie schlagen nun Alarm, denn dieses Nanomaterial ist eines der häufigsten.

Samstag, 17. Oktober 2015

Die Merkel-Versteher haben es so gewollt

Die Deutschen stehen einfach da und schauen zu, wie ihr Land wegen der Migrantenflut untergeht. Aber es gibt nur einen den man die Schuld dafür geben kann, nämlich der Mehrheit der Deutschen selber. Wer hat denn die frühere linientreue Kommunistin Merkel seid über 10 Jahren am Ruder gelassen? Wer hat denn die Schwarzen, Roten und Grünen gewählt? Wer hat die Einheitspartei in Form der Groko zugelassen? Wer tut seit 70 Jahren nichts gegen die Ami-Besatzung und ist freiwillig ein Lakai Washingtons? Wer glaubt denn jede Lüge die man durch die Politiker und Medien erzählt? Ihr habt das mehrheitlich so gewollt und nichts dagegen getan, also lebt mit den Konsequenzen eurer Dummheit, Ignoranz und Feigheit.

Polizeigewerkschaft zu RT: Flüchtlingskrise gerät außer Kontrolle und wird gezielt heruntergespielt

Videobeschreibung: 15.10.2015 - Die AfD veranstaltete eine Anti-Flüchtlingsdemo. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit Refugees Welcome-Aktivisten und auch zu Festnahmen. Gegenüber RT sagte der Chef der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, die Flüchtlingskrise gerate außer Kontrolle. Laut dem Polizeigewerkschafter spielen Politiker die Probleme gezielt herunter. Peter Oliver hat sich an der deutsch-österreichischen Grenze umgehört.

24.10.: Schachtschneider, Kubitschek, Elsässer stellen Widerstandsplan vor

Präsentation des Planes auf der COMPACT-Konferenz “Freiheit für Deutschland” am 24. Oktober in Berlin!

Gut, wenn man sich zusammensetzt. Der Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider, Götz Kubitschek von der “Sezession” und meine Wenigkeit trafen sich vor Kurzem und diskutierten die Lage der Nation angesichts der Bedrohung durch das Merkel-Regime und die von ihr orchestrierte Massenüberflutung unseres Landes mittels sogenannter Flüchtlinge, de facto Kolonisatoren. Wir sind uns einig: Deutschland ist in tödlicher Gefahr – Staat, Volk, wir alle!

Dr. Walter Lübcke: Es ist die Freiheit eines jeden Deutschen, das Land zu verlassen

Videobschreibung: 15.10.2015 - Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke empfiehlt den Deutschen: "Es ist die Freiheit eines jeden Deutschen dieses Land zu verlassen…" Asylerstaufnahme - Kassel Lohfelden 14.10.2015.
Wie lange wollen wir uns noch von dem demokratischen Besatzungs-Regime verhöhnen lassen?

(...)

Mittwoch, 14. Oktober 2015

EU-Parlament: Angela Merkels unverantwortliche und vernichtende Politik!

Videobeschreibung: 08.10.2015 - Oktober 2015: EU-Parlament: Richard Sulik (MdEP) aus der Slowakei griff Angela Merkel massiv im Europaparlament an.
"Frau Merkel hat offensichtlich vergessen, wer sie gewählt hat und wen sie beschützen soll!"

Sehen ohne Brille? Ein Erfahrungsbericht

Obwohl dieses Thema nichts mit MMS zu tun hat, betrifft es fast alle Menschen. Deshalb bringen wir hier ein interessanten Erfahrungsbericht von Ali Erhan:

„Als ich von der Methode von Prof. Dr. Wladimir Georgievich Zhdanov erstmals hörte, kamen mir die Erklärungen sehr logisch vor. Um 1860 herum hatte der deutsche Wissenschaftler Hermann von Helmholtz die Theorie aufgestellt, dass Kurz- und Weitsichtigkeit von einer Schwäche der Linsenmuskeln (Ziliarmuskeln) im Auge herrühren würde und nur mit einer Brille ausgeglichen werden könne. Der amerikanische Professor William Bates konnte jedoch schon 1901 in einer Studie eindeutig nachweisen, dass diese Theorie falsch war. Es sind tatsächlich die den Augapfel umgebenden und für deren Bewegung zuständigen Muskeln, die auch für das Scharfsehen verantwortlich sind. Diese drücken den Augapfel mehr oder weniger zusammen und verändern so die optischen Verhältnisse im Auge. Dennoch folgte die Wissenschaft seit über 100 Jahren, ja bis heute der Theorie von Helmholtz und verpasste jeden mit einer Sehschwäche eine Brille. Laut Prof. Zhdanov ist eine Brille das Schlimmste, was man bei einer Sehschwäche seinen Augen antuen kann. Die ohnehin schwachen und unterentwickelten Augapfelmuskeln werden durch eine Brille noch weniger gefordert und verkümmern noch mehr. Dies ist der Grund warum man mit den Jahren immer eine stärkere Brille (selten eine schwächere) braucht. Auch diese Erklärung ist logisch und entspricht meinen persönlichen Erfahrungen.

Migranten in deutschen Kliniken: Whistleblower-Bericht im tschechischen TV

Videobeschreibung: 12.10.2015 - Tschechisches TV Oktober 2015: Tschechischer Arzt berichtet über die Zustände in einem Münchner Krankenhaus:

Gestern hatten wir im Krankenhaus eine Sitzung darüber, wie die Situation hier und in den anderen Münchner Krankenhäusern unhaltbar ist. Kliniken kommen mit Notfällen nicht mehr zugange und so müssen nun die Krankenhäuser alles übernehmen.
Viele Muslime lehnen die Behandlung durch weibliche Angestellte ab, und wir Frauen weigern uns unter diese Tiere zu gehen, speziell die aus Afrika. Die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Migranten wird immer schlechter. Seit dem vergangenen Wochenende, müssen Migranten von der Polizei mit Diensthunden in die Krankenhäuser begleitet werden.

Donald Trump: "Angela Merkel ist geisteskrank! Es wird in Deutschland Bürgerkrieg geben"

Videobeschreibung: 12.10.2015 - Donald Trump nennt die Politik von Angela Merkel insane (irre, geisteskrank, verrückt, wahnwitzig) und prognostiziert Aufstände / Unruhen / Bürgerkrieg in Deutschland. Er fürchtet, die größtenteils männlichen "Flüchtlinge" im besten wehrfähigen Alter könnten sich als größtes trojanisches Pferd der Geschichte entpuppen...
Trump fordert die Errichtung einer sicheren Zone in Syrien, in die die "Flüchtlinge" zurückkehren sollen....

Aufruf: Harvey Friedman inhaftiert

Videobeschreibung: 12.10.2015 - Harvey Friedman ist seit 23.07.2015 in der Justizanstalt Jakomini, Außenstelle Paulustor, inhaftiert. Laut den mir vorliegenden Informationen und Dokumenten scheint dies zumindest hinterfragenswert.
Laut Harvey Friedmans Aussagen hat er in all den Monaten keinen Pflicht-Rechtsbeistand erhalten. Der erste Anwaltstermin von mit Friedman solidarischen Personen war für 07.10.2015 terminisiert und angemeldet, zu diesem Zeitpunkt konnte der Rechtsvertreter jedoch NICHT zu Herrn Friedman gelangen, da er just zu diesem angemeldeten und fixierten Zeitpunkt "beim Zahnarzt" war.
Der Rechtsbeistand musste einen neuerlichen Termin für den Folgetag (heute) ausmachen...

Montag, 5. Oktober 2015

N24 löscht Klartext der Polizeigewerkschaft zur Einwanderungskrise aus Mediathek

Videobeschreibung: 05.10.2015 -
Was den „unabhängigen“ Medien zum Thema Einwanderung nicht in die veröffentlichte Meinung passt, wird aus der Mediathek gelöscht, auch wenn es sich wie bei N24 um die Aussagen des Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft handelt.

Rainer Wendt schilderte am 29.09.2015 auf N24 die Sichtweise der Polizeigewerkschaft auf die dramatischen Zustände rund um die Einwanderungsheime. Er widerspricht klar der Politik, die von den aktuellen Ereignissen völlig überrascht sein will. Thomas de Maizière: „Wir haben das nicht vorhergesehen.“

Vielen Dank an Patrick Egeling (https://youtu.be/-1fbNQmevfo) und Jung & Naiv (https://youtu.be/Nec0IFHw6xI).

Ihr habt doch alle ein Rad ab, da oben

Videobeschreibung: 04.10.2015 - Luftmachen über die derzeitige politische Lage von Stephanie Schulz.

Berlin 3. Oktober 2015: BRD-Faschismus zeigt sich am Reichstag, Kanzleramt und Brandenburger Tor

Videobeschreibung: 03.10.2015 - Wie auf den Filmaufnahmen zu sehen ist, wurde der Zugang und Aufenthalt an den Orten Reichstag, Bundeskanzleramt und Brandenburger Tor von Polizeikräften untersagt bzw. unterbunden. Begründungen waren unter anderem, die Festlichkeiten zum 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) bzw. unklare und nicht im Vorfeld abgestimmte Demonstrationsanträge.

Syrien: Russische Sukhoi verjagen israelische F-15

Israelische Kampfflugzeuge fliegen seit Monaten im syrischen Luftraum herum und bombardieren Stellungen der syrischen Armee. Sie agieren sozusagen als Luftwaffe des ISIS und der Al Nusra-Front.
Currently up to 800 IDF forces are operating in support of al Nusra and ISIS inside Syria, coordinating operations including artillery and air support for al Qaeda and other terrorist groups.
Im Moment operieren bis zu 800 Soldaten der IDF zugunsten der Al-Nusra und des ISIS innerhalb von Syrien und koordinieren Operationen einschließlich der Artillerie und der Luftunterstützung für Al Kaida und andere Terrorgruppen.

Sonderzüge der Deutschen Bahn für Flüchtlinge

Das Merkel-Regime lässt illegale Zuwanderer in Sonderzügen der Deutschen Bahn aus sicheren EU-Drittstaaten abholen und in die Bundesrepublik bringen. Nach Ankunft in der Bundesrepublik nutzt man das weitverzweigte Schienennetz des staatseigenen Konzerns und bringt die Migranten in jede noch so kleine Kommune. Das Ganze wird direkt auf Vorstandsebene der Bahn organisiert, generalstabsmäßig, wie im Dritten Reich. Aktuell ist man bundesweit auf der Suche nach weiteren Loks, Wagen, Lokführern und Zugpersonal.

Mittwoch, 30. September 2015

UN-Rede Evo Morales: Kapitalismus profitiert von Krieg! Geld und Macht in Händen von wenigen!

Videobeschreibung: 27.09.2015 - Ausschnitt der Rede von Evo Morales an der UN-Vollversammlung vom September 2015. +++ Krieg und Gewalt ist sehr nützlich für den Kapitalismus. Durch das kapitalistische System werden strategische Ressourcen geplündert. Es füttert die Industrie des Todes: Militärische Stützpunkte, Waffen, Logistische Systeme, Sicherheitssysteme all dies speist den Kapitalismus.... Und die zerstörerische Macht von Waffen und Technologie ist beispiellos in der heutigen Zeit. 
Ganze Rede hier: http://x2t.com/402298

ARD und ZDF decken Frankreichs Luftangriffe auf Syrien

Die Angst vor dem Erfolg Russlands auf der außenpolitischen Bühne geht um. Der Westen greift zu irrealen Mitteln. Kurz vor dem Auftritt des russischen Präsidenten (als Vorgruppe: Obama) in New York bombardiert Frankreich Syrien. Die deutschen Sender decken die völkerrechtswidrige Aggression.
"Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt."
Art. 2 Abs. 4 der UN-Charta

Wer steuert die Flüchtlingsinvasion?

Videobeschreibung: 29.09.2015 - Deutschland erlebt 2015 eine noch nie dagewesene Invasion ausländischer Siedler, welche gemeinhin durch den syrischen Bürgerkrieg, die Vernichtung Libyens bzw. Armut und Unterdrückung in anderen Teilen der Welt, erklärt wird. Bei genauerer Betrachtung ergibt sich allerdings, dass diese Umstände nur einen Teil der Flüchtlingsflut haben in Gang setzen können. Der explosive Anstieg der Asylanträge ist aus den bekannten Ursachen nicht vollständig erklärlich. In diesem Video sollen die verborgenen Ursachen der Invasion untersucht und deren Drahtzieher aufgedeckt werden.

Dienstag, 29. September 2015

Fluchtlingsunterkunft: »Nicht rechtzeitig informiert« Schulleiterin erhebt Vorwürfe

Von Christian Busse

Lübbecke (WB). Marion Bienen, Schulleiterin der Jahn-Realschule, die zu einer Flüchtlingsunterkunft wird, erhebt schwere Vorwürfe gegen den Schulträger. Sie sei nicht rechtzeitig informiert worden.

Die Ereignisse der vergangenen Tage nehmen Marion Bienen sichtlich mit. Mit Tränen in den Augen räumt sie die letzten Sachen aus dem Lehrerzimmer, während Mitarbeiter des Kreisbauhofes darauf warten, dass sie ihren angestammten Parkplatz verlässt, um einen Bauzaun aufstellen zu können.

Saudi-Arabien leitet UN-Menschenrechtsratgruppe

Saudi-arabische Flagge (Bild: blu-news.org)
Die UN sind um eine Absurdität reicher: Der Botschafter Saudi-Arabiens ist jetzt Vorsitzender einer Expertengruppe des UN-Menschenrechtsrats bei den Vereinten Nationen in Genf. Jene Organisation, die angetreten war, Menschenrechte zu sichern, entpuppt sich einmal mehr als anti-demokratische Einrichtung.

Das wahhabitische Königreich Saudi-Arabien tritt die Menschenrechte mit Füßen, missachtet die körperliche Unversehrtheit durch drakonische, schariakonforme Strafen, schert sich einen feuchten Kehricht um die Pressefreiheit und behandelt seine Frauen wie Menschen zweiter Klasse. Der Fall des inhaftierten Bloggers Raif Badawi steht exemplarisch für die Missachtung der Menschenrechte durch die islamische Monarchie auf der Arabischen Halbinsel.

Undercover im Flüchtlingszug: Was Merkel nach Deutschland holt

Aida Bolevár erzählt von ihren Erlebnissen am Keleti-Bahnhof in Ungarn. Sie spricht die arabische Sprache, nach eigenen Angaben, fließend und konnte somit verstehen was die Flüchtlinge in dem Zug, den sie nahm um von Budapest zurück nach Wien zu fahren, von sich gaben.

Mittwoch, 23. September 2015

Der Asylkrieg gegen Deutschland

von Nikolai Starikov

„Wie England und die USA die Flüchtlinge rufen… nach Deutschland“


Die Tatsache, dass die buchstäblich eingeführten Flüchtlinge fast ausschließlich nach Deutschland gehen, kam mir von Anfang an suspekt vor. Aber das folgende Material, welches ich hier auslege, erklärt so einiges.

Es zeigt den Mechanismus des Informierens und des Steuerns der Flüchtlingsströme, der heute genutzt wird, um Deutschland gezielt mit einer Welle von Flüchtlingen zu überschwemmen. Warum ausgerechnet Deutschland? Es ist reine Geopolitik und nichts anderes.

Es stellt sich heraus, dass die USA und England Flüchtlinge gezielt einladen…nämlich nach Deutschland.

Dienstag, 22. September 2015

Conrebbi: Pack! Anzeichen für den Niedergang des Systems

Videobeschreibung: 08.09.2015 - Beleidigungen und Beschimpfungen der Menschen durch Politiker sind ein fast sicheres Zeichen des Niederganges eines Systems.

Deutsche Bahn stellt Fernverkehr zwischen München, Salzburg und Budapest ein

Deutsche Bahn stellt Fernverkehr zwischen München, Salzburg und Budapest bis zum 4. Oktober ein. Das teilte die Deutsche Bahn auf ihrer Webseite mit. Die Entscheidung begründete das Unternehmen mit den Grenzkontrollen und „angespannter Situation“ im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise.

„Wie in ganz Deutschland sind wir auch bei der Deutschen Bahn mit großem Einsatz dabei, den Flüchtlingen zu helfen, die aus den Krisengebieten zu uns kommen. Die Situation auf vielen Bahnhöfen und in einigen Zügen ist deshalb in diesen Tagen zeitweise angespannt“, heißt es in der Mitteilung. „In Folge behördlicher Maßnahmen (Grenzkontrollen) wird bis zunächst 04. Oktober 2015 der Fernverkehr der Deutschen Bahn zwischen München — Salzburg (Österreich) und Budapest (Ungarn) eingestellt.“

Quelle: Sputniknews




Deutschland im Zentrum nuklearer Aufrüstung der USA

Zwar darf Deutschland selbst keine Atomwaffen besitzen, doch die USA modernisieren ihr Arsenal auf deutschem Boden. Deutsche Piloten werden zudem im Einsatz mit US-Atomsprengköpfen geschult. Der Atomwaffensperrvertrag? Interessiert in Washington niemanden, so lange es sich um die eigenen Atombomben handelt.

Montag, 21. September 2015

SPD: Wir können die Sicherheit in München nicht mehr garantieren!

Videobeschreibung: 20.09.2015 - Brigitte Meier SPD-Sozialdezernentin: „Wir können die Sicherheit in München nicht mehr garantieren!“
http://uncut-news.ch/video-news/wir-k...
https://vimeo.com/139770418
https://www.facebook.com/Anonymous.Ko...

Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf dem Video, das offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert. Die Aussagen, die Meier tätigt, sind beunruhigend.