Seiten

Sonntag, 27. Dezember 2015

12. AZK-Konferenz

Am 18. November 2015 fand die 12. Antizensurkoalitions-Konferenz in der Schweiz statt. 
Ivo Sasek's Einleitungsrede: Ruin im Namen der Hilfe


Die Referenten:


Christoph R. Hörstel:
Migrationswaffe und Terrormanagement - Europas Regierungen bedrohen ihre eigenen Völker - Widerstand
Prof. Dr. Michael Vogt:
Destabilisierung mittels der Migrationswaffe - Hintergründe, Drahtzieher & die eigentlichen Pläne
Nationalrat Luzi Stamm:
Grenzen einfach öffnen ist unverantwortlich!
Jürgen Elsässer: 

Die Flut - So wird Deutschland abgeschafft

Samstag, 26. Dezember 2015

Shitstorm für Merkels Weihnachtswünsche auf Facebook

Auf der Facebook-Seite von Angela Merkel wurde am 23. Dezember ein kurzes Video mit Weihnachtswünschen eingestellt welches einen weiteren Shitstorm nach sich zog. Hier ein kleiner Auszug der Kommentare:
"Frohe Weihnachten, mein Wunsch für dieses Jahr, bitte treten Sie zurück. Sie werden in die Geschichte eingehen, als Frau die Deutschland in den Krieg geschickt hat und uns ins Verderben."

"Schämen Sie sich in Grund und Boden... Sie sind unzurechnungsfähig und eine Gefahr für Deutschland... Unsere Omas und Opas haben dieses Land aufgebaut und mit ihrer Arroganz und Blindheit gefährden Sie die Sicherheit und die Kultur dieses Landes... Schenken Sie Deutschland einen Rücktritt"

Freitag, 18. Dezember 2015

Ukrainian Agony - Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)

Videobeschreibung: 17.12.2015 - Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte.

HÖLLENSTURM (OFFIZIELL) - Die Vernichtung Deutschlands [Hellstorm in Deutsch]

Videobeschreibung: 25.07.2015 - Egal, was du ueber den zweiten WK gelesen oder in Filmen gesehen hast, was dir darueber erzaehlt worden ist, was du darueber dachtest...du musst es vergessen! Mache dich mit der Wahrheit jener Jahre vertraut, die 70 Jahre lang zusammen mit den ehrlichen Menschen eingekerkert war. Nun, zum ersten mal seit 70 Jahren, werde gewahr, was Deine Eltern und Grosseltern durchgemacht haben. Dies ist deren Geschichte, die sie aus Angst vor den Juden geheimhielten.

Millionen vergewaltigt... 
Millionen ermordet... Millionen gefoltert... Millionen versklavt

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Jasinna: Die Deutschen-HASSER

Videobeschreibung: 15.12.2015 - In diesem Vid geht es nur sekundär um die Antifa ... (auch wenn der Anfang anderes vermuten lassen würde).
Es ist vielmehr ein Überblick über die (Geistes-)Haltung, die viele in Deutschland sich selbst gegenüber haben, und im weiteren geht es ergo somit natürlich auch die (Geistes-)Haltung diverser "Volksvertreter".

Schön fände ich es, wenn man das "einfach nur" betrachtet und zur Kenntnis nehmen könnte, im Sinne von "Aha, okay .., wieder nen zusätzlichen Blickwinkel", .. ein Kontrast-Programm , .. anstatt (verbal) wütend auszuteilen.

Dienstag, 15. Dezember 2015

Ex Marine Kenneth O' Keefe spricht bei PressTV Klartext

Videobeschreibung: 05.12.2015 - Ex Marine/Aktivist Kenneth O' Keefe spricht bei einer Debatte im Press TV Klartext und wirft die brennende Frage auf, wer zum Teufel mit klaren Verstand noch glauben kann, dass der Terrorstaat Nummer 1 die USA, die Weltweit Folter, Morden, Verstümmeln, Vergewaltigen und Ihre Kriegsverbrecher vor der Justiz beschützen, dass ausgerechnet die den "Terror" bekämpfen könnten.

In der weiteren Debatte geht er darauf ein, dass die Parlamente Weltweit nur noch mit mit Prostituierten und Handpuppen der "Geldversorger" geschmückt werden, die als Dienstboten der Finanzmafia eine gewisse Loyalität schuldig sind und deren Profitmaximierende Kriegsagenda nur noch von einem Script abzulesen haben.

Österreich: Pressegespräch vom 10.11.2015 zur Flüchtlingskrise in voller Länge

Videobeschreibung: 23.11.2015 - Das volle Pressegespräch vom 10.11.2015 in Nickelsdorf.
Die Teilnehmer: Michael Müller (CSU Bürgermeister aus Geretsried/Bayern), Reinhold Höflechner (ÖVP Oberbürgermeister aus Straß-Spielfeld), Werner Friedl (SPÖ Landtagsabgeordneter im Burgenland und Bürgermeister in Zurndorf), Gerhard Zapfl (SPÖ Bürgermeister aus Nickelsdorf), Monika Donner (Strategische Analytikerin), Kilian Kleinschmidt (Ehemaliger Leiter eines UNHCR-Flüchtlingslager), David Raith (Islam Experte aus Ägypten), Karin Kneissl (Nah-Ost-Expertin) (...)

Tagesthemen vom 10.11.2015: "Deutschland - das Schlaraffenland für Flüchtlinge?“

Videobeschreibung: 11.11.2015 - Political Correctness: Flüchtlingspolitikkritik wird salonfähig, und: Der ÖRR mit der Fahne im Regierungswind …
Kaum kündigt Merkel einen Kurswechsel an, da adaptieren nun auch die öffentlich rechtlichen Tagesthemen die “kruden Verschwörungsrealitäten“ der “Besorgten Bürger“.
Entbehrend jeder Selbstkritik stellt der ÖRR seine Berichterstattung plötzlich so dar, als ob er selber nie die Willkommenskultur angefeuert hätte. Dabei wurde doch bis vor kurzem noch jedem Kritiker der Flüchtlingspolitik eingebläut, er sei nur ein verantwortungsloser, kleingeistiger potenzieller Nazi.

Juristin im Verteidigungsministerium: Terrorgefahr war bekannt!

Videobeschreibung: 07.12.2015 - Monika Donner ist strategische Analytikerin und hauptberuflich im Verteidigungsminsterium tätig. In diesem exklusiven Interview mit Info-DIREKT, welches außerhalb ihrer Dienstzeit im nördlichen Wienerwald aufgenommen wurde, spricht sie über die ignorierten Warnungen zahlreicher Experten und die weiterhin bestehende Gefahr. Demnach sei die österreichische Regierung nachweislich seit Frühjahr 2015 detailliert informiert worden, dass mit erhöhter Terrorgefahr zu rechnen sei. Die Regierung hat damals nicht gehandelt und wird auch künftig nicht handeln. Dabei handelt es sich nicht um eine zufällige Aneinanderreihung von Fehlern und Missverständnissen, sondern um eine gezielte Destabilisierungsaktion der USA gegen Europa. Und die europäischen Regierungen spielen mit oder lassen es zu. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.info-direkt.eu

Franz Miller - Climate-Engineering-Vortrag in Kitzbühel

Videobeschreibung: 12.11.2015 - Unser Wetter wird schon seit mittlerweile einem Jahrzehnt, wenn nicht schon weit länger, tagtäglich von Flugzeugen negativ beeinflusst. Findige Wissenschaftler, die Hand in Hand mit den Militärs arbeiten, wollen der Bevölkerung diese Sprühtechnologien als Allheilsmittel gegen den angeblich vom Menschen verursachten Klimawandel verkaufen. Dass all das in Summe zum Tod von Mensch, Tier und Natur führen wird, scheint diesen Herrschaften relativ egal zu sein!

Nach diesem Vortrag wird niemand mehr Zweifel daran haben, ob es sich hierbei um eine sogenannte Verschwörungstheorie handelt, oder um das größte Umweltverbrechen seit Menschengedenken!